In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
In Zukunft Laupen
 
 
In Zukunft Laupen
1
In Zukunft Laupen
2
In Zukunft Laupen
3

Verbindung der beiden Stadtteile

Spülbohrung unter der Sense durch

Um flächendeckend in der ganzen Gemeinde Laupen das Glasfasernetz zu erstellen, ist es zwingend, die beiden Stadtteile - links und rechts der Sense - zu verbinden. Dazu gibt es grundsätzlich zwei Lösungen: Eine Verbindung unter der Brücke wie das bisherige Kabelnetz oder durch die Verlegung eines Rohres unter der Sense durch.

Klar einfacher wäre die Befestigung unter Brücke. Da diese aber in den nächsten Jahren ersetzt wird, würde diese Lösung grosse Kosten verursachen: Erstellung eines Glasfaserprovisoriums und eine Neuverlegung unter der neuen Brücke - was zu aufwändigen Spleissarbeiten führt.

Da die Realisierung der neuen Brücke noch nicht terminiert ist und ein Provisorium immer grosse Gefahren mit sich bringt (Beschädigungen und Unterbrüche), entschied die Gemeinde - auf Rat der Fachleute - ein Rohr unter der Sense zu verlegen. Damit wird das Glasfasernetz beim Brückenneubau nicht tangiert.

Baugrube West

Baugrube West - Seite des Vortriebs


Baugrube Ost

Baugrube Ost - Einzugsseite


Verkehrseinschränkungen und Nachtarbeit

Diese Arbeit führt leider zur kurzfristigen Verkehrseinschränkung ab dem Bereich "Beim Tor" über die Kreuzplatz- und Läubliplatzstrasse. Auf diesen Strassen werden die Einzelrohre zusammengefügt, um dann als Gesamtpaket eingezogen zu werden.

Der Einzug erfolgt in einem Arbeitsschritt - der darf nicht unterbrochen werden. Dies bedingt, je nach Geschwindigkeit des Einzuges, dass abends und auch noch in die Nacht hineingearbeitet wird. Die Gemeinde bittet alle Anwohner um ihr Verständnis für diese nicht so schöne Situation. Dafür bekommt die Gemeinde ein top modernes Glasfasernetz und ist bestens für die Zukunft gerüstet.

Nach dem Einzug des Rohres werden in dieses die Glasfasern eingeblasen (in Kunststoffrohren). Anschliessend werden die Baugruben zugemacht und die Umgebung wieder hergestellt. Ab dann steht der Vollendung des Glasfasernetztes nichts mehr im Wege. Die Netzbauarbeiten laufen genau nach Plan.

Bohrköpfe

Bohrköpfe


Vortriebsmaschine

Baumaschine



Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.